Innovative Marketingstrategie:
Werbung an Bussen & Bahnen

Ihre Werbung rollt über die Neutorbrücke

Die Städte Ulm und Neu-Ulm – getrennt durch die Donau – gelten als aufstrebende Doppelstadt im Süden Deutschlands mit zusammen ca. 180.000 Einwohnern. Viele mittelständische Betriebe aus den Bereichen Informationstechnologie, Gesundheitswesen und Pharmaindustrie haben die Universitätsstadt Ulm als zukunftsträchtigen Unternehmensstandort gewählt.

Der Donau-Iller-Nahverkehrsverbund bietet im Gebiet Ulm fast 50 Linien, die die Stadtteile und umliegenden Gemeinden miteinander verbinden. Bislang war in Ulm eine Tramlinie im Einsatz. Ab Mitte 2017 rollt die Linie 2 von der Wissenschaftsstadt über den Eselsberg und den Hauptbahnhof, über das Ehinger Tor zum Kuhberg. Auch nachts bietet der ÖPNV seine Dienste an.

Werbeflächen an Bussen & Bahnen gelten als sympathisches Medium im Bereich der Außenwerbung. Attraktive Gestaltungen begeistern viele Menschen. Ihre Werbeaussage wird zum “Hingucker” – und das unausweichlich, denn wegzappen ist nicht möglich. Ein erfolgreiches, preiswertes Medium für Ihren zukünftigen Unternehmenserfolg.

Rufen Sie an: 0731 14661407

SD VerkehrsMedien Baden-Württemberg GmbH
Am Eichenhang 20
89075 Ulm
Telefon 0731 14661407
ulm@kontakt.sdvm-bw.de

Rufen Sie uns an: 0731 14661407

oder hinterlassen Sie  Ihren Namen sowie die bevorzugte Kontaktmöglichkeit (Telefon oder alternativ E-mail) und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.


… weiter zum Überblick aller Vorteile von regionaler Buswerbung in ganz Baden-Württemberg